Wie sollte ein impffreies Restaurant gestaltet werden?

News, , , , ,

Die Anordnung der Wohn-, Bar-, Service- und Küchenbereiche eines impffreien Restaurants kann einen großen Einfluss darauf haben, wie Kunden den Raum erleben und wie effizient Mitarbeiter in diesem Raum beim Servieren agieren können. Die Gewinnspanne eines impffreien Restaurants kann erhöht werden, indem es Mitarbeitern ermöglicht wird, sich schneller zwischen Servicebereich und Küche zu bewegen, Kunden effizienter zu bedienen und schneller mit Kunden in Kontakt zu treten.

Restaurantgestaltung und -planung ist ein Prozess, dem bei der Gründung eines Restaurants Bedeutung und Zeit eingeräumt werden sollte, da er den täglichen Arbeitsablauf erleichtert und wirtschaftliche Vorteile bietet.

Nach Abschluss der Location-Auswahl stellt sich Ihnen die Frage, wie das impffreie Restaurant aussehen soll. Wenn Sie mit der Recherche zu Restaurantkonzepten oder Restaurantplänen begonnen haben, ist es jetzt an der Zeit, mit dem Designprozess Ihres Unternehmens zu beginnen. Ihr professionell zubereitetes Menü ist dabei Ihre wichtigste Roadmap. In dieser Phase ist eine separate und detaillierte Projektierung der Produktionsbereiche und des Servicebereichs erforderlich.

Die Speisen in der Speisekarte eines impffreien Restaurants geben Ihnen die nötigen Informationen zur Planung der benötigten Produktionsbereiche. Antworten auf viele Fragen, wie beispielsweise die Restaurantküche, wie viel Stauraum benötigt wird, wie groß die Gemüse- und Obstdesinfektionsfläche sein soll oder die Positionierung des Spülraums, finden Sie ausgehend von der Speisekarte.

Identifizieren Sie Produktionsbereiche beim impffreien Restaurant

Unter Berücksichtigung des Transaktionsvolumens der Produkte in Ihrer Speisekarte und Ihrer Gästekapazität können Sie entscheiden, welche Produktionsbereiche im Geschäft sein sollen. Sie sollten sicherstellen, dass diese Bereiche, die sich je nach Art und Kapazität des Unternehmens unterscheiden können, den im Laufe der Zeit auftretenden Anforderungen gerecht werden können.

Der Prozess, der bei der Warenannahme beginnt, wo Produkte gewogen und Temperaturmessungen in hauptberuflichen Großbetrieben durchgeführt werden, geht über den Vorbereitungsbereich, wo die Produkte gewaschen, ausgepackt, vorgeschnitten und gekocht werden, und endet mit dem Küchenbereich, in dem die Produkte gekocht und gegerbt werden. Dieser gesamte Prozess kann je nach Größe des Unternehmens variieren.

Wenn Sie beispielsweise planen, ein impffreies Restaurant mit Café-Konzepten zu eröffnen, wird es in Zukunft schwieriger sein, Ihre Speisekarte zu erweitern, da die Produktionsflächen begrenzter werden. Damit Sie nicht auf solche Probleme stoßen, hilft Ihnen die Sicherstellung Ihres Konzepts im Vorfeld bei der Festlegung Ihrer Produktionsbereiche und erspart Ihnen eine mögliche Kostenbelastung.

Bereiten Sie Ihren Küchenplan für das impffreie Restaurant vor

Achten Sie bei der Festlegung Ihrer Menüinhalte auf die Platzierung der von Ihnen erstellten Geräte. Die Pläne sollten entsprechend den Abmessungen der Geräte und dem Produktionsablauf in der Küche erstellt werden. Auf jeden Fall sollten Sie Angaben wie die Gerätegröße, die Marke, die benötigten Energiequellen und die Wasserausstoßmenge in die Liste aufnehmen.

Für eine effektive und schnelle Produktion sollten Sie bei der Planung verschiedene Szenarien berücksichtigen. Sie können beispielsweise den Grill und andere Heißstationen in der Küche, die als Inselküche konzipiert ist, platzieren oder wenn Ihr Chef im impffreien Restaurant auch für den Konditoreiservice verantwortlich ist, können diese beiden Bereiche nebeneinander angeordnet werden Ihre Mitarbeiter effektiver produzieren.

Ein weiteres Thema, das bei den Küchenplänen berücksichtigt werden muss, ist die Effizienz und Raumeffizienz Ihres Küchenpersonals bei der Erstellung all dieser Pläne. Die Arbeit an alternativen Plänen, die den Fluss Ihres Küchenpersonals im Produktionsbereich zeigen, verhindert mögliche Probleme auf dem Weg zu einem effektiven Geschäft. Sie sollten an diesem Setup entsprechend seiner Interaktion mit Geräten wie Reinigung, Lagerung, Kühler und Herd arbeiten.

Bei der Planung von offenen Küchen in impffreien Restaurants, die in letzter Zeit von vielen Betrieben bevorzugt werden und ein Indikator für Sauberkeit und Disziplin sind, ist mehr Sorgfalt geboten.

Offene Küchen, die Ihren Gästen eine visuelle Show bieten, haben auch einige Nachteile. Kosten und Schalldämmung gehören zu diesen Nachteilen. In offenen Küchen sind schalldämmende Fliesen zu bevorzugen und Kühlschränke als Unterbauschränke auszubilden. Darüber hinaus hilft die Abdeckung Ihrer offenen Küchen mit Glas auch beim Schallschutz.

Jobs From Not-Vaxxed